Ausgabe

Die gespendeten Lebensmitel werden überprüft und anschließend ausgegeben.
Die gespendeten Lebensmitel werden überprüft und anschließend ausgegeben.

Gegen Vorlage des Tafelausweises und einen symbolischen Beitrag von 1,50 Euro erhalten die Besucher der Tafel mit Lebensmitteln gefüllte Tüten.

Der Ausweis wird vor Ort ausgestellt, wenn der Bedarf nachgewiesen werden kann.

Warme Speisen werden in der Stendaler Tafel nicht ausgehändigt. Die Besucher der Tafel erhalten Beutel mit verschiedenen Nahrungsmitteln. Die Zusammenstellung hängt davon ab, was gespendet wurde.